Willkommen bei den T.S.B

Foren Suche

Suchoptionen anzeigen

Ergebnisse in der Bildersuche


  • WaffengesetzDatum07.06.2011 21:10
    Thema von Colt im Forum Rechtslage von Airsoft...

    Soft-Air-Waffen werden gerne mit Gotcha-Waffen verwechselt ,dabei ist es ganz einfach, Soft-Air-Waffen sind: In der Regel originalgetreu nachgebaute Waffen , die kleine Plastikkugeln
    im Kaliber 6 mm oder 5,5 mm verschießen. Zu Anfang der Soft-Air-Welle in Deutschland gab es, wie auf der ganzen restlichen Welt nur 6 mm Waffen , die frei an jedermann (egal welchen Alters ) verkauft wurden. Nach derzeitiger Rechtslage (BMI
    und IM BW) sind Soft-Air-Waffen keine Spielzeugwaffen, weil ihnen eine Bewegungsenergie von mehr als 0,08 Joule (J) erteilt wird.
    Aus beiden Waffentypen können flüssige Stoffe in Umhüllungen (Farbmarkierungskugeln) verschossen werden und beide Waffen
    haben eine Bewegungsenergie von mehr als 0,08 (J). Die Waffen besitzen i.d. Regel 0,5 J u. haben die "F" Kennzeichnung.
    Rechtslage Schusswaffen im Sinne des Waffengesetzes
    sind Gegenstände, die zur Markierung, zum Sport oder zum Spiel bestimmt sind und bei denen Geschosse durch einen Lauf getrieben werden (Anlage 1 zu § 1 Abs. 4 WaffG).
    Danach sind Gotcha- und Soft-Air-Waffen eindeutig Schusswaffen i.S.d. WaffG und nur mit entsprechender Bewilligung zu bekommen.
    Erlaubnisfreier Besitz und Erwerb findet nur bei Waffen Verwendung, wenn den Geschossen eine Bewegungsenrgie von nicht mehr als 7,5 Joule erteilt wird und die das
    Kennzeichen des „F im Fünfeck“ tragen (Anlage 2, Abschnitt 2, UA 2, Ziff. 1 zu § 2 Abs. 2 – 4 WaffG). Spielzeugwaffen sind nur frei, wenn aus ihnen nur Geschosse verschossen werden
    können, denen eine Bewegungsenergie von nicht mehr als 0,08 Joule erteilt wird. Unter den nebenan genannten Voraussetzungen
    sind Soft-Air-Waffen kein Spielzeug. Fehlt die „F im Fünfeck“-Kennzeichnung auf der Waffe, bedeutet dies folgendes:
    1. der Handel ist unzulässig und ist mit Strafe bedroht (Vergehen-§ 52 Abs. 3 Nr. 1 WaffG);
    2. das Überlassen entgegen § 34 Abs.1
    WaffG stellt eine Ordnungswidrigkeit dar (§ 53 Abs.1 Nr. 16 WaffG);
    3. zum Erwerb ist eine Waffenbesitzkarte,
    zum Führen ein Waffenschein erforderlich;
    4. der Erwerb oder die Ausübung der tatsächlichen Gewalt, ohne im Besitz einer Waffenbesitzkarte zu sein, oder das Führen
    ohne Waffenschein ist strafbar (Vergehen -§ 52 Abs.3 Nr. 2 a WaffG).
    Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise, damit Sie nicht unversehens als „Waffenbesitzer “ aus dem Urlaub
    heimkehren und sich nachträglich Ärger einhandeln.
    Denn Sie wissen ja, Unwissenheit schützt nicht vor Strafe!
    Also Luftdruck- Federdruckwaffen und Waffen, bei denen zum Antrieb der Geschosse kalte Treibgase Verwendung finden, fallen unter das deutsche WaffG. Vorsicht: im Ausland gibt es gefährliche
    Souvenirs ,die Ihnen nach der Rückkehr Schwierigkeiten mit dem deutschen Waffenrecht bescheren können. Dies gilt auch, wenn Sie aus Unwissenheit gehandelt und im Ausland vermeintlich eine
    Spielzeugwaffe erworben haben. Die meisten dieser Gegenstände fallen unter das deutsche Waffenrecht. Softair und Gotcha-Waffen unterliegen dem deutschen Waffenrecht! Ihre Einfuhr nach Deutschland ist verboten oder zumindest erlaubnispflichtig!
    Unser Tipp: Hände weg auch von anderen Waffen oder Gegenständen, die im Ausland im Waffenhandel oder auf Strassenmärkten um Teil frei erhältlich sind, die
    aber ebenfalls dem deutschen Waffenrechtunterliegen. Das sind Spring- und Fallmesser,Schmetterlingsmesser, Stahlruten
    und Präzisionsschleudern oder auch Waffen, die andere Gegen-stände
    vortäuschen, wie Kugelschreiber-Messer, -Pistolen, Feuerzeugmesser oder
    Gürtelschnallenmesser. Ihr Besitz ist in Deutschland im Regelfall verboten.

  • Operation Hammer DownDatum06.06.2011 08:12
    Thema von Colt im Forum Events

    Blackfield Altwarp

    19.8. - 21.8.2011

    http://hammerdown.jimdo.com/

  • Blackfield Free For AllDatum06.06.2011 08:07
    Thema von Colt im Forum Events

    24.6. - 26.6.11

    Nahe Altwarp das Blackfield

  • Sergeant TweetyDatum12.03.2010 13:14
    Thema von Colt im Forum T.S.B Tactical Sniper...

    Sergeant Sweety


    Bin die kleine Tweety und stolz mit Colt verheiratet.

    Den Sport übe ich jetzt schon mehre Monat aus, bin durch Colt darauf gekommen.
    Zur Zeit bin ich aber nur die Fotografin, da ich eine Baby Pause mache, BÖSER Colt ^^.

    Meine Ausrüstung

    ACU Digital

    KJ Works M9 GBB
    MP5 K GB


    Ich höre genau zu was meine Teamkollegen mir sagen und gebe im taktischen Bereich noch paar kleine Tipps hinzu.

  • Colonel WolfDatum12.08.2009 16:10
    Thema von Colt im Forum T.S.B Tactical Sniper...

    Colonel Wolf, Teamleader des Softair Teams T.S.B


    Ich bin ein taktisch vorstürmender Spieler(Teamleader) des T.S.B.
    Mit all meinen Sinnen nehme ich die Gegner wahr und habe sie schnell im Visier. Dies macht mich zu einem gefährlichen Spieler.

    Ich wohne in Eckernförde und bin als Beruf Tischler.
    Meine Hobbies: Sinnloses Autofahren, Motorrad fahren, PC spielen und Softair natürlich.


    Meine Ausrüstung

    ACU Digital & Digital Woodland

    Primary G36K/C
    Secondary KJ Works M9 GBB

    Mein Wort is bei uns Gesetz, wer dies nicht befolgt, muss mit Konsequenzen rechnen.

  • G36CDatum18.07.2009 06:08
    Thema von Colt im Forum Tipps und Tricks!

    Das G36C hat normaler weise bis zu 9,6 Akkus drin, doch auf einmal lese ich das auch ein 10,8 custom Akku passt, also wurde experementiert und siehe da, mit einem abgetrennten Halterung und etwas gewuetsche ist nun das Akku drin. läuft gleich viel ruhiger.

    Tipp:
    Wenn ihr eine Waffe kauft schaut vorher was für ein Akku empfohlen wird, weil dann sollte man sich auch daran halten, um Jammer zu vermeiden.

  • Aus Langeweile und alten Softair WaffenDatum16.07.2009 17:55

    wiegt gute 4 kg, is aus einer aep und einem mp5 ris gebaut^^ und rohr halt

  • Aus Langeweile und alten Softair WaffenDatum16.07.2009 15:47
    Thema von Colt im Forum Tipps und Tricks!

    Hier hab ich bin in 30 min eine Law gebastelt.



    paar fein abstimmungen und evula ready

  • TuningDatum15.07.2009 23:58
    Thema von Colt im Forum Tipps und Tricks!

    Tja was soll man dazu sagen???

    Die Selector Platt:
    Achtung: Die Selector Plates sind nicht ausgeschnitten! Der Besitz ist in der BRD erlaubt, aber nicht der Einbau!

    Präzisionsläufe (Innerbarrel):
    Dieses Produkt wird an Personen ab 18 Jahren abgegeben, da es ein wesentliches Waffenbestandteil darstellt und somit den Waffen gleichgestellt wird.
    Anmerkung: Es sollten für diese Läufe nur qualitativ hochwertige BBs verwendet werden.

    Tuning-Federn (Springs):
    Rechtlicher Hinweis: Federn für Softair-Waffen sind keine wesentlichen Bestandteile der Waffen und somit frei verkäuflich. Nach Einbau einer Tuningfeder verliert das "F" im Fünfeck seine Gültigkeit nicht (sofern mit der neu eingebauten Feder eine Bewegungsenergie zwischen 0,5 J. - 7,5 J. erzeugt wird). Der Einbau der Feder ist jedoch eine Tätigkeit, die nur von einem Berechtigten, einem Büchsenmacher oder einem Betrieb mit Waffenherstellungserlaubnis durchgeführt werden darf.

    HopUp-Systeme und Ersatzteile:
    Dient für die prezisere Schussfolge



  • Kugeln?Datum15.07.2009 23:48
    Foren-Beitrag von Colt im Thema Kugeln?

    aber noch vllt ein Tipp:

    wenn ihr merkt das eure Kugeln abdriften, überprüft mal das HopUp, entweder ist es falsch eingestellt oder es fehlt etwas z.B. ein Gummi Nüpzel.

    zudem solltet ihr regel mässig euren Lauf überprüfen, nicht das ihr irgendwann ihn total verstopft habt, damit meine ich das ihr nach 1-3 Matches ihn einfach mal reinigt

  • Die Anforderungen!!!Datum15.07.2009 23:29
    Thema von Colt im Forum Na Lust bekommen?

    1. mindestens 18Jahre alt
    2. wenn es geht mobil sein (is aber nicht schlimm, wenn nicht)
    3. eigene Ausrüstung sollte vorhanden sein
    4. Spass am Sport
    und
    5. keine Angst vor Dreck, Wasser, klein Tier und andere Sachen ;-)

    dann schreibt uns hier eine Bewerbung oder Kontaktiert einen unserer Mitglieder

    wir freuen uns auf euch

    mfg Colonel Snake Teamleader und Gründer der T.S.B

  • SpielerDatum13.07.2009 23:48
    Foren-Beitrag von Colt im Thema Spieler

    Innerhalb eines Games, ist das Team eine Familie. Wenn aber ein Spieler im "PRIVATEN" scheiße baut, hat das Team nichts damit zu tun.
    Zudem hat jeder Spieler dafür zu sorgen, das seine Ausrüstung dem Team endspricht. Patches und Abzeichen kriegt man beim Teamleader.
    Vorm Antritt ist das konsomieren von Alkohol, Drogen und sonstigem Betäubungsmitteln untersagt, damit wollen wir für "FAIRES GAMING" sorgen.
    Die Anwesenheit bei Teamsitzungen ist "PFLICHT", abmelden nur über den Teamleader oder seiner Stellies.
    Der Spieler hat sorge zu tragen das seine Waffen und Ausrüstungsgegenstände immer funktionstüchtig sind.

    Ist die Ausrüstung kaputt oder unbrauchbar, kann es passieren das der Spieler nicht mit am Game teilnehmen darf, Teamleader entscheidet.

  • Zurück zu T.S.BDatum13.07.2009 23:38
    Thema von Colt im Forum Tactical Sniper Boyz
  • RekrutenDatum12.07.2009 01:25
    Thema von Colt im Forum Rekruten

    sind keine vollwertigen Teammitglieder.
    haben kein Stimmrecht
    fahren möglichst nur zu Freundschaftsspielen mit
    werden nur nach gewissen Vorraussetzungen in das Team aufgenommen und befördert. Richtwerk dazu:

    - Charaktereigenschaft

    - Mitgliederanzahl und wohlwollen des bisherigen Teams

    - entsprechende Teamkleidung

    - einer Probezeit von mind. 3 Monaten

    - muss selbst für Munition sorgen

  • SpielerDatum12.07.2009 01:10
    Thema von Colt im Forum Die Member

    Haben außer den gemeinschaftliche Pflichten innerhalb des Vereins wie z.B. sich an Sitzungen und anderen Vereinsaktivitäten zu beteiligen, den Lageraufbau zu unterstützen und den Verein angemessen zu repräsentieren keinerlei besondere Verpflichtungen - Wobei sie allerdings freiwillige Aufgaben übernehmen können..

  • VertreterDatum12.07.2009 01:08
    Thema von Colt im Forum Teamleader

    Die Vertreter sind verpflichtet die ihnen gestellten Aufgaben nach bestem Wissen und Gewissen zu erfüllen.
    Der Teamleader der T.S.B ernennt und degradiert Member, die die von ihm als Vertreter ernannt werden, stehen weiter hin unter seinem Wort

    Die Vertreter des Teams verpflichten sich, entsprechend ihren Aufgaben, über alle Teambetreffenden Dinge rechtzeitig zu informieren.
    Im Forum
    Auf Sitzungen
    in Notfällen per Tel.
    Werden Informationen unsererseits hinterlegt sind in dem Zuge „Mehrfachkontaktmöglichkeiten“ anzugeben (übergeordnete Mailaddressen hinterlassen – damit falls einer erkrankt die Mails nicht irgendwo hängen bleiben sondern immer beim Team ankommen)

  • Gute AusrüstungenDatum09.07.2009 23:07
    Thema von Colt im Forum Tipps und Tricks für A...

    Was ist die perfekte Ausrüstung?

    Es gibt keine perfekte Ausrüstung, jeder muss selber endscheiden was er haben will!!!
    Aber hier zu ein paar Tipps

    Uniform möglichst bequem sollt sie sein. Gut getarnt muss es sein, dafür ist Tigerstripes, Woodland und normal Olive ganz gut geeignet.

    Dazu möglichst alles was an extra Ausrüstung dazu kommen soll in gleicher Farbe.
    z.B. Trage Koppelgestell in Woodland, sowie Mütze oder Helmbezug, da aber alles relativ teuer is kann es auch die standart Farbe ers ma haben.

    Wichtig!!!
    Geigenete Schutzbrille aus kratz festem Plastik die auch sitzt und ihren Dienst tut.

    Westen:
    Sollten nicht übertrieben aufgefühlt werden, damit meine ich, nicht 10 Mag´s von einer Waffe mit nehmen sondern aufgeteilt auf Primary und Secondary. Kugeln sollten am ReSpawn Point bleiben, da man möglichst nicht im Kampf Mag´s auffüllen soll, weil da kannste dann gleich HIT rufen.

    Holster nur für geeignete Waffen kaufen.
    Koppel trage System nur mit notwendigen Material befüllen z.B. Gas für die Gas Waffen.

  • RIS, RAS und SIR HandschutzDatum08.07.2009 21:10
    Thema von Colt im Forum Tipps und Tricks!

    Hierbei handelt es sich um verschiedene Gewehrläufe mit Handschutz.

    Es gibt verschiedene Anbieter von Classic Army- bis hin zu ICS, das Problem was auftritt, ist das nicht alle Anbauteile an jedes Gewehr passen. z.B. M4 RIS von ICS , dort passen nur ICS Teile ran oder speziel für alle M4 Modelle Anbauteile, wie MadBull / JP Rifles Handguard Set Full Lenght (4in1) von Kotte und Zeller oder MadBull / JP Rifles Handguard Set Carbine Lenght (4in1) auch von Kotte und Zeller.

    Es gibt welche wo der LAuf und alles bei is und welche wie dieser ICS M4 SIR Tactical Handguard von Kotte und Zeller (nur für ICS M4 Modelle) wo der Lauf fehlt.

    Bei einigen SA Modellen wo ein Metal Handschutz schon angebracht sind, ist die meiste Frage wie man diese abbekommt.
    Bei vielen muss man eine speziele Art von Maulschlüssel verwenden, um das Frontset abzunehmen.

  • AkkusDatum07.07.2009 14:57
    Thema von Colt im Forum Tipps und Tricks!

    Die meisten Softair Waffen werden mit 8,4 Volt ausgeliefert. Is ja für den Anfang ganz ok, aber mit der zeit wird die Waffe immer mehr jammen.
    Daher investiert lieber paar Euros in ein neues Akku, aber bitte bitte nicht übertreiben.

    von 8,4 auf 9,6 wenn es die Waffe zulässt.

    Durch ein neues Akku werden jediglich die jammer weniger, und vll mit viel Glück bekommt ihr 0,20 Joule raus.

  • Kugeln?Datum07.07.2009 14:41
    Thema von Colt im Forum Tipps und Tricks!

    Hi Leute,
    ich wurde öfters gefragt welche Kugeln gut sind!? Tja sogesehn müsst ihr es selber raus finden.
    Aber bei Begadi gibt es einen Joule Rechner zum download, damit könnt ihr alles möglich was ihr wissen wollt einstelln, um heraus zufinden welche Kugel welche Wirkung erziehlt.

    Ich selber spiele nur mit 0,25g - 0,43g BB´s.
    Hab damit eine gute Schussfolge und sie fliegen besser.
    denn: masse mal geschwindigkeit = druck (Joule)
    aber ihr solltet es nicht übertreiben da nicht jedes Gewicht die erwünschte Leistung erzielt

    Gute Kugelhersteller:
    TFC, 1ST TARGET ROUGH, PHX HEAVY und 1ST TARGET ROUGH BIO
    um ein Paar zunennen.

    Achtet darauf das ihr keine Billig Kugeln nehmt, d.h. nehmt keine die nicht für eure Waffe geeignet sind, z.B. 0,25g zugewiesen und spielt mit 0,12g, ihr findet es witzig aber es gibt Leute die das schon gemacht haben.

    Nehmt keine Kugeln vom Boden auf, Laufverstopfung könnte auftretten, zudem sind abgefeuerte Kugeln deformiert.

Inhalte des Mitglieds Colt
Master Sergeant
Beiträge: 64
Ort: S-H
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Tactical Sniper Boyz Airsoftteam
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Colonel Wolf
Forum Statistiken
Das Forum hat 42 Themen und 56 Beiträge.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz